Warum ist Spargel so gesund?

Aus TCM Sicht ist grüner Spargel thermisch neutral und hat süßen und bitteren Geschmack. Weißer Spargel ist thermisch kühl und hat auch süßen und bitteren Geschmack.

Die beiden Spargelsorten haben die folgenden Wirkungen:

  • Nässe ausleiten und die Harnausscheidung fördern
  • Stuhl regulieren und abführen
  • Hilft bei Verstopfung und Übergewicht
  • Sehr gut für die Nieren

Grüner Spargel nährt das Blut, besonders das Leberblut. Weißer Spargel nährt das Yin und ist gut für die Lunge.

Man kann mit weißem Spargel oder grünem Spargel viele Speisen schnell zubereiten, z.B. Risotto, Suppe, Salat, Omelett, gebratenen Spargel mit Spiegelei…