Greifen Sie zu Grünem um Herz-Kreislauf-Probleme vorzubeugen!

Menschen die auf ihre Gesundheit achten, beispielsweise Sport treiben, und sich dementsprechend auch gesund ernähren, haben grundsätzlich ein verringertes Risiko an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu leiden.

Dennoch propagieren die beteiligten Wissenschaftler weitere Gründe: Grünes Gemüse ist reich an Folsäure. Und dieses B-Vitamin schützt vor Gefäßablagerungen, die im schlimmsten Fall einen Herzinfarkt oder Schlaganfall herbeiführen.

von Christine Pauli